top of page

Blätterteigkipferl sauer - vegan


6 Stück (schnelle Küche)


1 Blätterteig vegan

200 g veganer, geriebener Käse (z. B. veganz mild)

140 g Leberkäse vegan (z. B. Vega Vita)

½ rote Paprika

½ Zitrone (Saft)

½ Bund Zitronenthymian

etwas Pfeffer aus der Mühle



Zubereitung:


Blätterteig laut Packungsanleitung vorbereiten.

Für die Fülle den geriebenen Käse in eine Schüssel geben, den veganen Leberkäse klein würfeln (ca. ½ cm) und unter den Käse geben. Die Paprika mit einem Sparschäler schälen und ganz klein würfeln. Diese Würfel ebenfalls zum Käse geben und gut vermengen. Am Schluss den Saft ½ Zitrone und Zitronenthymian von den Stielen gerebelt hinzufügen. Das Ganze pfeffern und die Masse gut durchmengen. Auf den in 6 Quadrate geschnittenen Blätterteig verteilen. Möglichst viel Fülle auf die Quadrate geben. Dann Kipferl formen, mit Wasser bestreichen und mit der Gabel ein wenig einstechen.


In das vorgeheizte Backrohr laut Packungsanleitung backen (ca. 15 bis 20 Minuten).


TIPP: Wenn von der Masse was übrigbleibt, kann man diese auch einfach später in Toastbrotscheiben legen und toasten. Wer es scharf mag, kann auch etwas Chili hinzufügen.


Comments


bottom of page