top of page

Lostag 25. Juli: St. Jakobus


· Bläst Jakobus weiße Wölkchen in die

Höh, sind’s Winterblüten zu vielem

Schnee.

· Sind an Jakobi die Tage warm, gibt’s

im Winter viel Kält’ und Harm.

· Jakobi ohne Regen deutet auf strengen

Winter.

· Um Jakobi heiß und trocken, kann der

Bauersmann frohlocken.

· Sankt Jakob nimmt hinweg die Not,

bringt erste Frucht und frisches Brot.

· Jakobi klar und rein, wird das

Christfest frostig sein.

Comentarios


bottom of page